Wir sind Ihr Geschäftspartner mit Tradition und Zukunft

Wir sind ein Erzeugerunternehmen mit über 119 Jahren Tradition. Jedes Jahr investieren wir nicht geringe Mittel in unsere Weiterentwicklung. Gegenüber unserer Umgebung und der Natur sind wir nicht gleichgültig. Qualität unserer Produkte und Leistungen sowie zufriedene Kunden – das sind unsere Prioritäten. Finden Sie Ihren Vorteil im Kapitel „Zehn Vorteile der Zusammenarbeit mit GRANITOL“.

Motiv

Sie sind hier: Startseite » Granitol » Gesellschaftsprofil

Gesellschaftsprofil

Die GRANITOL ist der größte Hersteller von Polyetylen-Blasfolie und Polypropylen-Bindeband in Tschechien. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens überschreiten jedoch bei weitem das Gebiet der Tschechischen Republik. Ein bedeutender Teil der Produktion wird in die Länder Mittel-, Ost- und Westeuropas exportiert.  

Das Produktportfolio umfasst Folien zum Palletieren, Folien für Mehrstückverpackungen, Folien zur Herstellung von Kochbeuteln, Baufolien, Abdeckfolien und Planen, Folien zur Herstellung von Produkten der persönlichen Hygiene und HDPE Mikroten®-Folien. LDPE- und HDPE-Folien dienen zugleich als Halbfabrikate für die Erzeugung von Endprodukten, wie etwa Verpackungsfolien, Säcken, Beuteln, Hemdchentüten, Tragetaschen und Zuschnitte. Der professionelle Bedruck mit bis zu 8 Farben erfolgt auf eigenen flexografischen Bedruckmaschinen. Eine spezifische Fertigung ist das Strangpressen von Polypropylen-Bindebändern.

Geschichte

GRANITOL ist ein Unternehmen mit 120-jähriger Tradition. Bereits 1895 gründete Moritz Hansel die Mährische mechanische Weberei, die sich mit der Herstellung von Kunstleder auf der Basis von Nitrozelluloseanstrichen beschäftigte. Im Jahr 1910 entstand aus der Familienfabrik die Aktiengesellschaft GRANITOL, die die Erzeugung von künstlichen Textilien um Wachstuch und Lederimitationen erweiterte. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts widmet sich GRANITOL nach und nach der Herstellung von Sämischkunstleder, Rollos, Fußbodenbelägen, Folienkunstleder, geschweißter Galanterie sowie der Produktion von Schläuchen und Rohren für Staubsauger bis hin zur Herstellung von kaschierten Produkten (PVC auf Papier und Textil).

Seit 1967 befasst sich GRANITOL bereits mit der Fertigung von Polyetylen-Folien aus LDPE. Im Jahr 1976 erweitert das Unternehmen seine Fertigung um HDPE-Folien unter der Marke Mikroten®.

Nach der Privatisierung im Jahr 1995 wurde zum Mehrheitseigentümer die Gesellschaft Granitol Union. Im Jahr 2004 wird zum Mehrheitseigentümer die slowakische Investmentgruppe SLOVINTEGRA a.s. Seit 2006 ist die SLOVINTEGRA a.s. 100 % Eigentümer. Im gleichen Jahr wird ein ausgedehntes Investitionsprogramm gestartet, dessen Ziele die Modernisierung der Maschinenausstattung und die Erweiterung der Fertigungskapazitäten sind. Im Mai 2014 die Gesellschaft BGA wurde der Alleingesellschafter.

GesellschaftsprofilGesellschaftsprofil

Investitionen

Im Bemühen, Produkte mit möglichst hoher Wertschöpfung anzubieten und immer anspruchsvollere Segmente zu bedienen, haben wir unser Investitionstempo seit 2006 noch intensiviert. Die neuesten Investitionen sind vor allem auf die Erweiterung der Fertigungskapazitäten für Coextrusionsfolien (mehrlagige Folien) gerichtet, z.B. Stretchschlauchfolien (für Stretchhaubenanlagen), Schrumpffolien für Mehrstückverpackungen, Folien zur Herstellung von persönlichen Hygieneartikeln sowie oxo-abbaubare Folien. Nicht zuletzt sind die Investitionen auch auf die Erweiterung der Möglichkeiten für Online- und Offline-Druck sowie andere Oberflächengestaltungen der Produkte gerichtet.

Eine umfangreiche Investition war 2007 der Neubau eines Lagers für Fertigerzeugnisse. Das neue Logistikgelände ist mit Handhabungstechnik nach den neuesten Trends (z.B. Verschieberegalanlage) und einer hochentwickelten Lagerhaltungssoftware ausgestattet.

Zur Jahreswende 2011-2012 wurden weitere 120 Millionen Kronen für den Neubau einer weiteren die hohen Anforderungen an eine Gute Herstellungspraxis erfüllenden Fertigungshalle sowie für die Anschaffung von technologischen Anlagen investiert – einer Fertigungslinie für LDPE-Folie in Breiten über 2 Meter und klebende Folien sowie einer 8-Farben-Bedruckmaschine mit langem Rapport. Im Jahr 2013 wurde eine weitere Fertigungslinie für HDPE-Folie angeschafft. Diese wichtigen Investitionen erweitern unsere Fertigungsmöglichkeiten und unser Produktangebot. Im Jahr 2015 wurde Laminiermaschine für die Herstellung von Laminierten Folien LAMITEN angeschafft. Ein bedeutender Konkurrenzvorteil stellte das Erlangen des Zertifikats für Hygienemanagement in der Fertigung von Lebensmittelfolien nach ČSN EN 15593:2008 dar. 

Zehn Vorteile einer Zusammenarbeit mit Granitol

1. GRANITOL ist der Größte

Als größter Hersteller von PE-Blasfolie und PP-Bindebändern in Tschechien mit einem umfangreichen Maschinenpark bedeutet GRANITOL Sicherheit für zuverlässige Lieferungen. GRANITOL ist Partner vieler bedeutender nationaler und internationaler Unternehmen. Seine zufriedenen Kunden bedeuten Referenzen quer durch alle Branchen in Industrie, Landwirtschaft und Handel. In seiner modernen Geschichte wurde GRANITOL mehrmals Träger der Auszeichnung Verpackung des Jahres, die vom Verpackungsinstitut SYBA verliehen wird.

2. Traditioneller Hersteller

GRANITOL befasst sich seit über 40 Jahren mit der Fertigung von PE-Blasfolie. Langjährige Forschungen und Produktentwicklung brachten ins Bewusstsein der Fach- und Laienöffentlichkeit zahlreiche bekannte Marken mit Qualitätsgarantie, wie z.B. Mikroten®, Granoten®, Flexoten®, Sepaten®, Perfoten® oder Hygiten®. Bei der Fertigung von PP-Bindebändern hat sich auf dem Markt die Marke Granoflex® etabliert. Die Handelsmarke Mikroten® wurde so bekannt, dass sie in der Umgangssprache Eingang fand und zum Synonym für alle HDPE-Folien in Mitteleuropa wurde.

3. Günstiges Preisniveau

Die Preise unserer Produkte sind konkurrenzfähig, und dies bei Garantie einer maximalen Qualität und dem Angebot zusätzlicher Dienstleistungen. Das Preis/Leistungsverhältnis spricht bei den meisten Ausschreibungen für das Unternehmen GRANITOL.

4. Finanzielle Stabilität des Unternehmens

GRANITOL kann seinen Geschäftspartnern eine absolut zuverlässige Zahlungsmoral garantieren. Auch in einer Zeit, in der die meisten Herstellerfirmen mit der Wirtschaftskrise zu kämpfen haben, hat GRANITOL keine Verbindlichkeiten nach Fälligkeit.

5. Qualität

Die hohe Qualität der Produkte und ergänzenden Dienstleistungen wird von unseren Kunden langfristig als Stärke des Unternehmens bewertet. Die gesamte Produktion durchläuft eine mehrstufige Gütekontrolle direkt in der Fertigung sowie in den firmeneigenen Labors. Die Erzeugnisse sind nicht nur im Bereich der gesetzlichen Normen zertifiziert. Ausgewählte Produkte erlangten Zertifikate internationaler Verpackungsmaschinenhersteller. Ein besonderes Kapitel der Produktqualität bei GRANITOL ist die Erfüllung der Bedingungen solch anspruchsvoller Marktsegmente wie der Lebensmittelindustrie oder der Fertigung von Hygienebedarf.

6. Komplexität der Dienstleistungen

Die Qualität eines Geschäftspartners wird heute nicht nur von der Güte des Produkts selbst bestimmt. Die Kunden wünschen auch einen hochqualitativen Service. GRANITOL bietet seinen Kunden Mehrwert im Bereich komplexer Logistikleistungen (Variabilität der Transportlösungen, Konsignationslager, Verpackung nach Maß), Bedruckmöglichkeiten auf Spitzenniveau (professioneller Druck auf eigenen Flexodruckmaschinen, Druckvorbereitung, eigenes Grafikstudio) sowie dank seiner technologischen Möglichkeiten.

7. Technologie und eigene Entwicklung

Die personelle Ausstattung des Unternehmens besteht unter anderem aus einem Team erfahrener Technologen. GRANITOL vermag so seinen Kunden Leistungen wie technische Beratung und Anwendungsberatung direkt im Herstellwerk des Kunden in ganz Europa zu erbringen. Und das Team der Entwicklungsmitarbeiter hilft dem Unternehmen, flexibel auf neue Trends in der Verpackungsindustrie zu reagieren.

8. Moderne Logistikausstattung

Mit einer Kapazität von 4 300 Palettenplätzen, der Technologie der Strichcode-Warenidentifikation, der Erfüllung der Auflagen des Hygienemanagements in der Herstellung von Lebensmittelverpackungen nach ČSN EN 15593:2008 und dank moderner Handhabungsanlagen bietet GRANITOL seinen Kunden unbestrittene Konkurrenzvorteile. Die hochkapazitiven Logistikräume auf dem Unternehmensgelände ermöglichen die Haltung von Sicherheitsbeständen. So vermag GRANITOL flexibel auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren.

9. Innovation und Investition

Eine Priorität bei GRANITOL ist die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung. Jedes Jahr werden nicht geringe Mittel in eine modernere und leistungsfähigere Maschinenausstattung investiert. Große Aufmerksamkeit wird auch neuen Möglichkeiten für Druck und Oberflächengestaltung der Produkte (Ionisation, Perforation, Lochen) gewidmet.

10. Breites Produktportfolio

Das Fertigungssortiment umfasst Tausende Artikel LDPE- und HDPE-Folie, PP-Bindebänder und Endprodukte aus PE-Folie (Säcke, Beutel, Taschen, Zuschnitte). Auf Kundenwunsch wird das Sortiment laufend um neue Maße, Produkte mit spezifischen Eigenschaften, mit verschiedener Additivierung und Durchfärbung, Oberflächengestaltung und Druckvarianten erweitert. 


© Copyright 2009 - 2014 Granitol – Hersteller von Verpackungsfolie | Druck der Seite | Sitemap | Website-Erstellung